Wandern mit den Eseln durchs Latmosgebirge

 

Fünf Tage für Wanderbegeisterte in Begleitung von grauen, hoffentlich nicht allzu sturen Langohren.

Die geschichtsträchtige Gegend um den Bafa-See und um das Latmosgebirge ist geradezu geschaffen für Wanderungen mit dem Esel. Nicht nur, dass sie hier ohnehin überall sowohl sichtbar als auch hörbar sind - die fast schon biblisch anmutende Kulisse lässt beim Eselwandern eine ungemein romantische Stimmung aufkommen.

 Der heimelige Olivengarten von Orhan Sercin ist der Ausgangsort für diese ganz besondere Tour.

Hier werden bereits im Morgengrauen unsere vierbeinigen Begleiter mit jeder Menge Gepäck beladen, sodass jeder nur noch für den Transport der persönlichen Vesper und des Wassers verantwortlich ist. Die tolle Szenerie der kommenden Tage soll schließlich nicht durch zu viel schweres Gepäck auf unseren Schultern geschmälert werden.

Zur problemlosen Bewältigung der Märsche sollte man bereits in etwa mittelalpinen Wanderungen erfahren sein. Auch das notwendige Schuhwerk sollte man besitzen (und bereits eingelaufen haben….).

Die Tagesetappen sind anstrengend, jedoch von gut dosierten (und organisierten – leckeres Essen, tolle Rastplätze) Pausen so aufgelockert, dass Mensch und Tier sich ausreichend erholen und auch genießen können. Am Ende dieser Reise fällt so manchem der Abschied von den süßen Langohren schwer.

 



Reiseverlauf

Tag 1
Ankunft am Flughafen İzmir.

Transfer (ca. 2h Transferzeit) und Übernachtung in der Agora Pansiyon in Kapikiri, dem antiken Heraklia am Bafasee.

 


 

Tag 2
Führung durch das antike Herakleia mit Stadtmauer-Wanderung

Über ca. 6 Stunden führt uns die erste Wanderung durch das altertümliche Herakleia. Auf dem Weg zum Bafasee und den Nekropolen findet bereits mit dem Theater Bouleuterium unsere erste Begegnung mit der Antike statt. Die Ruinen des Latmosdorfes, ein Blick in die Pantokratorhöhle (byzantinische Zeit) und die Option auch das Styloskloster kurz zu besichtigen sind die Highlights dieses ersten Tages. Vorbei am Endymion-Heiligtum auf dem Weg zur hellinistischen Seeburg, laufen wir zu unserem Domizil zurück. Unsere traditionelle einladende Bleibe, die "Agora Pansiyon" bietet einen tollen Anfang zum Auftakt unsererer morgen beginnenden Tour.

Wanderstrecke 11km

 


 

Tag 3
Wanderung altes Latmos

Nach einem stärkenden Frühstück wandern wir mit unseren gut bepackten Freunden los.

Mit Blick auf den Bafasee erreichen wir zunächst das alte Latmosdorf, durch welches wir unseren Marsch ins Latmosgebirge antreten.

Die unterschiedliche Wegbeschaffenheit (Trampelpfade, historisches Kopfsteinpflaster, Treppen), gepaart mit der vielfältigen Szenerie, lädt immer wieder zu Pausen an völlig verwunschenen Orten ein. Begleitet werden wir an diesem Tag von einer abwechslungsreichen Flora und Fauna.

An diesem Abend werden die Strapazen des Tages durch einen traditionellen Gaumenschmaus und unser mitgebrachtes "Bett" in heimeliger Atmosphäre in der Hütte von Hatice belohnt. 

Wanderstrecke: 11km

 


 

Tag 4
Zum Dorf Bagarcik

Wie schon vor tausenden von Jahren beginnt unser Tag frühmorgens mit kaltem Wasser und frischer Milch.

Durch Pinienwälder führt uns dieser Tag zum Dorf Bagarcik. Geht es zunächst steil bergauf, so folgt dann ein recht ebener, bequemer Weg. Die Ruinen des altrömischen Zeus-Tempels sind Wegweiser in Richtung unseres Ziels. Dort angekommen werden wir standesgemäß vom Bürgermeister Ismail und seiner Familie zu einem tradtionellen Abendessen empfangen.

Nach einer kurzen Dusche und einem wunderbaren Abendessen schlafen wir gemeinsam in einem Matratzenlager.

Wanderstrecke: 10km

 


 

Tag 5
Der Wettergott am Tekerlek

Der Gipfel des Latmosgebirges zeigt uns die Richtung an für diesen Tag: auf steinigen Wegen geht es bergauf! Zum Glück sind die Esel dabei!

Am Tekerlek statten wir dem Wettergott einen Besuch ab. Eine Tropfsteinhöhle wird unsere Herberge für diese Nacht sein. Doch vorher gibt es noch ein rustikales Mahl vorm Lagerfeuer.

 Wanderstrecke: 12km

 


 

Tag 6
Endlich geht es bergab!

Doch nach ca 4 Stunden freuen sich unsere Knie auf unsere nächste wohlverdiente Lagerstätte, einen lauschigen Terrassengarten, zu dessen Füßen das Dorf Karahayit liegt. Hier bauen wir unsere Zelte auf und freuen uns abermals auf ein gemeinsames Essen, diesmal unter dem Sternenhimmel.

Wanderstrecke: 10km

 

 


 

Tag 7
Zur Agora Pansiyon

Unser Weg führt uns weiter bergab zur Agora Pansiyon. Ein Abstecher nach Karahayit ist Etappenziel auf der Strecke zum Siebenbrüderkloster „Yediler“.

Unsere müden Glieder freuen sich an diesem Abend auf das Verwöhnprogramm im Hamam, und auf ein bequemes Bett in unserer Pension.

Die Eindrücke der letzten Tage werden für einen langen, gemütlichen Abend und mehr als genug Gesprächsthemen beim letzten gemeinsamen Abendessen bieten. 


Wanderstrecke: 16km



Tag 8

Abflug

Transfer zum Flughafen Izmir. 
 


 

 

Leistungen

 

Inbegriffene Leistungen
Nicht inbegriffene Leistungen

3 Übernachtungen mit Halbpension in der Agora Pansiyon

4 Übernachtungen in der Hütte oder im Zelt mit Vollverpflegung

1 Wanderung mit Wanderführer durch das Antike Heraklia mit Stadtmauer-Wanderung
(inklusive Picknick)

5 tägige Wanderung mit Wanderführer durch das Latmosgebirge

1 Esel für 2 Teilnehmer als “Gepäckträger” 

Flug

Getränke

 


 

 

Preis

Ab 2 Teilnehmer
Ab 4 – 6 Teilnehmer

€ 810 pro Person im Doppelzimmer

€ 750 pro Person im Doppelzimmer

  


 


Termine

2016
2017

02.04. -09.04.16

09.04. - 16.04.16

16.04. - 23.04.16

23.04. - 30.04.16

30.04. - 07.05.16

07.05. - 14.05.16

14.05. - 21.05.16

21.05. - 28.05.16

 

24.09. - 01.10.16

08.10. - 15.10.16

15.10. - 22.10.16

22.10. - 29.10.16

bei einer privaten Gruppe  ab 4 Personen Tourbeginn jederzeit möglich

Auf Anfrage

 


 

Weitere Informationen

 

Gruppengröße
Wanderniveau
Flug
Grundausrüstung

Mindestens 2 - Maximal 6 Personen

Mittlere bis mittelschwere Wanderstufe

Zielflughafen: Izmir, ADB

Fluggesselschaften: Sun Express, German Wings, Pegasus, Turkish Airlines.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Suche nach dem passenden Flug

Tages- oder Wanderrucksack

Wander- oder Trekkingschuhe mit stabiler Sohle

Wasserflasche mit mind. 1L Fassungsvermögen

Regenschutz (Regenjacke)

Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme)

evtl. Wanderstöcke

Fleecejacke

Schlafsack wird gestellt, gerne könne Sie aber Ihren eigenen Schlafsack mitnehmen

 


 

 

Map

 

  • Highlights:
    • stimmungsvolles abenteuerliches Trekking in bizzarer Gebirgslandschaft
    • Besuch  bei Nomaden in urigen Bergdörfern
    • Esel als treuer Wegbegleiter und Freund
    • Übernachtung in Zelten, Hütten und bei Nomaden
  • Reisetour:

    Kapikiri

    Herakleia

    Latmos

    Bagarcik

    Tekerlek 

  • Hotels:

    Agora Pansiyon Kapikiri

  • Buchung: Anfragen
Preis ab: €750.00

Über mich

Erleben Sie die einzigartige
Kombination aus Kultur-,
Wander- und Naturreisen,
abseits der üblichen Touristenpfade,
in entspannter Atmosphäre
und in kleinen Reisegruppen,
zu den schönsten Zielen der Türkei

 

Reise Informationen

Rechtliches