Hotel Agora Pansiyon - Kapikiri

     

Am nordöstlichen Ufer des Bafa Sees findet sich im kleinen Dorf Kapikiri, an einem Ort wie er ursprünglicher nicht sein könnte, die Agora Pension.

Hier, im Zentrum des dörflichen Alltaglebens können Sie abseits der Touristenströme vor der wundervollen Szenerie des Bafasees vom hektischen Alltag abschalten und die Seele baumeln lassen.

Aus der Ferne kräht ein Hahn, ein Dorf erwacht langsam und Sie können nach einer ruhigen, erholsamen Nacht gemütlich in einen ereignisreichen Urlaubstag starten. Der Stil und das Interieur des Hotels lässt in familiärer Atmosphäre rasch ein Gefühl von „Zuhause sein“ aufkommen.

Was könnte einen authentischen Urlaub perfekter abrunden, als ein kleines, feines Hotel das mit größter Leidenschaft und Hingabe von Orhan Sercin, Ehefrau Özgün und Söhnen Mithat und Oktay geführt wird. Orhans langjährige Amtszeit als Bürgermeister des Dorfes lässt auf unzählige Geheimtipps rund um den Bafasee hoffen, die er gerne mit seinen Gästen teilt. Mithat und Oktay, in Kapikiri aufgewachsen, sind die besten Wanderführer im geheimnisvollen Latmosgebirge.

Traditionell, bodenständig, jedoch liebevoll und individuell, so könnte man die Einrichtung der 13 2- und 3 Bett-Zimmer beschreiben, die den Gästen mitsamt Bad und WC zur Übernachtung zu Verfügung stehen.

Als besonderes Highlight ist wohl das neue, hauseigene Hamam zu erwähnen, was ebenso, wie die Zentralheizung, der Natur zuliebe durch einen Pellettofen betrieben wird. Ein eindrucksvoller, anstrengender Tag könnte wohl kaum stilechter ausklingen als in einem gemütlichen, türkischen Dampfbad.

Es gilt wohl weltweit als ein ungeschriebenes Gesetz, dass es bei Mutter immer am besten schmeckt…..

Deshalb weicht das Team der Agora Pansiyon auch in der Küche nicht vom Konzept des Familienbetriebes ab: hier kocht die Seniorchefin Özgün persönlich und zwar mit jahrelanger Erfahrung aber vor allem mit Leidenschaft.

Auf der Speisekarte sind Gerichte mit saisonalen und regionalen Zutaten zu finden die unter den Händen der Köchin zu einem wahren türkischen Gaumenschmaus werden.

Regionale Weine oder ein landestypischer Raki sorgen für eine würdige Begleitung der Speisen und laden dazu ein, ein gelungenes Abendessen in dem urig gemütlichen Speiseraum oder bei lauen Temperaturen auf der Terrasse ausklingen zu lassen.

Besonders bekannt ist das reichhaltige Frühstücksbuffet, das einen perfekten Start in den Tag garantiert. Selbstgekochte Marmelade, Oliven, Käse aus dem Dorf, frischgebackenes Brot mit köstlichem Honig, all dies sind nur einige der bodenständigen Delikatessen, die Ihnen nach einer guten Nacht in einen noch besseren Tag verhelfen werden.

 

 



Details

Flughafen Izmir 152 km entfernt (Transfer möglich, Dauer 2:00 Stunden)

Flughafen Bodrum 60 km entfernt (Transfer möglich, Dauer 1:00 Stunde)

 


 

Preis

Für 7 Übernachtungen
Die Preise werden pro Zimmer berechnet

 

 

Doppelzimmer
Einzelzimmer

Mit Frühstück, ab: € 455

Mit Halbpension, ab: € 700

Mit Frühstück, ab: € 300

Mit Halbpension, ab: € 455

 

 

 

Map

 

 

  • Details:
    • İdyllisches Dorfleben am See

    • İnmitten beeindruckender Bergkulisse

    • Schöne Terasse im Grünen

    • Wanderungen und Kulturtouren möglich

    • Ägäisch mediterane Küche von der Senior Chefin selbst gekocht

    • Kochkurse möglich

    • Antike Stätte wie Ephesus, Milet, Priene und Dydima in Naher Umgebung

    • Kinder sind Willkommen

    • das ganze Jahr über geöffnet

    • Klimaanlage

    • Wifi

  • Buchung: Anfragen
Preis ab: €455.00

Über mich

Erleben Sie die einzigartige
Kombination aus Kultur-,
Wander- und Naturreisen,
abseits der üblichen Touristenpfade,
in entspannter Atmosphäre
und in kleinen Reisegruppen,
zu den schönsten Zielen der Türkei

 

Reise Informationen

Rechtliches